Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Eingeschränkte Lieferung | Altersangaben
Alle alkoholischen Getränke werden ausschliesslich an Kunden die das 18 Altersjahr zurückgelegt haben ausgeliefert. Spezialitäten, Esswaren etc. unterliegen keiner Beschränkung.

Verkaufspreise
Wir unterscheiden zwei Preisgruppen: Wiederverkäufer/Gastropreise und Endkundenpreise. Die Endkundenpreise sind alle inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, die Gastropreise exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Über die Zugehörigkeit zu einer Preisgruppe entscheidet MAGLO AG aufgrund Ihrer Anmeldung per Mail auf info@vis-a-wyy.ch
Preisänderungen und Verfügbarkeit bleiben vorbehalten.

Rabattstaffelung
Sie erhalten auf Ihren Einkauf folgende Rabatte:

Ab einem Bestellwert von CHF 500.00 3 %
Ab einem Bestellwert von CHF 800.00 5 %
Ab einem Bestellwert von CHF 1'200.00 8 %

Rabatte können nicht kumuliert werden, gelten somit nicht bei Aktionen etc.

Lieferung
Für den Versand benutzen wir spezielle Verpackungen. Die Lieferung erfolgt (normalerweise) mit der Schweizer Post (PostPac economy, 2 Werktage). In der Region liefern wir auch selbst aus. Regiolieferungen ab CHF 100.00 sind kostenlos.
Die Liefer- und Verpackungskosten für Weinflaschen betragen:

1 Flasche CHF 9.50
2 oder 3 Flaschen CHF 12.00
4 - 6 Flaschen CHF 23.00

Bei Spirituosen und Spezialflaschen können individuelle Preise zum Tragen kommen.

Rücktritt vom Verkauf
Sie können, solange die Ware nicht zum Versand aufgegeben ist, ohne Kostenfolge vom Verkauf zurücktreten.

Rücktritt nach Reservation von einem Anlass
Können oder wollen Sie an einem Anlass, nach Ihrer Anmeldung/Reservation nicht teilnehmen, so können wir diese Beträge in Rechnung stellen:

Absage 14 Tage oder früher Keine Kostenfolge
Absage bis zwei Tage vor dem Anlass 50 % der Kosten
Kürzerfristige Absage oder nicht Erscheinen 100 % der Kosten



Keine Kosten entstehen dem Kunden, wenn die reservierten Plätze anderweitig vergeben werden können.

Bezahlung

Via Shop bestellte Ware wird meist gegen Vorkasse geliefert. Ist bis 10 Tage nach der Bestellung keine Vorauszahlung eingegangen, gilt die Bestellung als annulliert. 

Zapfenweine
Wein ist ein Naturprodukt. Sie können Weine mit Zapfengeschmack jederzeit in der Vinothek unter Vorweisung der Verkaufsquittung zurückgeben. Die zurück gebrachten Flaschen sind noch mindestens zu 4/5 gefüllt. Liegt der Verkauf mehr als ein Jahr zurück, können wir den Umtausch leider nicht mehr garantieren.

Annahme AGB
Mit der Aufgabe der Bestellung im Webshop bestätigt der Kunde die Altersangabe korrekt gemacht, die AGB gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein.

Gerichtsstand
CH-4144 Arlesheim

Arlesheim, März 2021